Willkommen
bei
Badminton!




Badminton ist ein schnelles Spiel mit trägem Ball.

Wer als Kind gerne Federball gespielt hat, wird sich mit der sportlichen Variante
Badminton schnell anfreunden.
Badminton wird bei uns von vielen, die die Sportart nicht wirklich kennen,
als Variante des betulichen Federballspielens belächelt.
Der wesentliche Unterschied zwischen Federball und Badminton ist ganz einfach:
beim Federball möchte man möglichst oft hin und her spielen.
Beim Badminton ist das Ziel, den Ball möglichst dorthin zu spielen,
wo der Gegner nicht ist. Badminton ist ein Wettkampfspiel mit festen Regeln,
genormtem Spielfeld und ausgefeilter Technik.
Das Spiel um den „trägsten Ball der Welt“ fordert Schnelligkeit,
Konzentrationsfähigkeit, stellt Anforderungen an die Kondition und ist praktisch
für jede Altersstufe geeignet.
Badminton kann eigentlich jeder spielen, der gesund ist.
Das Spiel ist leicht zu erlernen und ältere Spieler können gut mit jungen mithalten,
wenn sie ein paar Tricks beherrschen.

Wir sind eine gemischte Truppe, die sich auf Euch freut!
Wer Lust hat kommt einfach mal vorbei. Bei uns geht es nicht um Leistungssport,
sondern um gemeinsamen Fun.

Bringt Sportkleidung, Handtuch, Wasser und gute Laune mit und schnuppert bei uns rein.

Euer Badminton Team