Pressebericht

Die Rhönradabteilung des VfL Lahnstein feierte Weihnachten 2005.
Wie alle Abteilungen des VfL- Lahnstein trafen sich auch die Turnerinnen
und Turner der Rhönradabteilung zum Jahresabschluss zu ihrer Weihnachtsfeier.
Wie im letzten Jahr wurde im privaten Umfeld gefeiert. Von den inzwischen
fast 30 Turnerinnen und Turnern, die auf zwei Gruppen (donnerstags und freitags) verteilt sind,
konnten erfreulicherweise bis auf zwei Turnerinnen alle teilnehmen.

Singend und musizierend feierte die musikalische Truppe die Weihnachtszeit.
Höhepunkt war wieder der Besuch des Nikolaus (Carla) in Begleitung seines schönen Engels (Sarah).
Der Nikolaus trug seine Weihnachtsansprache vor und zeigte sich über den positiven
und besonders motivierten Leistungsstand beider Gruppen hoch erfreut.
Für jeden hatte St. Nikolaus einen guten Vers und verschenkte wunderschöne
selbst gebackene Lebkuchenhäuschen.
Später wurde gesungen und gespielt, Weihnachtsgebäck und Süigkeiten genascht.
Die Turnerinnen und Turner der Rhönradabteilung erlebten gemeinsam mit ihren Übungsleitern
eine harmonisch gelungene Weihnachtsfeier und freuen sich gemeinsam auf ein weiteres
erfolgreiches sportliches Jahr 2006.



Einige Rhönradturnerinnen auf der Weihnachtsfeier von l.n.r. vorne: Luca Christ, Timea Klaedtke,
Lisa Samfaß, Denise Geis, Nicolette Bessil, Antonia Lorenz, Stefanie Hoffmann, Übungsleiterin Helga Christ
und Clara Hintze.
2. Reihe: Chantalle Besil, Nikolay Lorenz, Nathalie Hohl, Sarah Seifert, Viola Fischer, Lisa Hintze und Vera Christ.
3. Reihe: Jasmin Hartmann, Lisa Baum, Julia Hohl und Carla Christ.





zurück

Nach oben