Pressebericht im Rhein-Lahn-Kurier

Jahreshauptversammlung am 28.04.2006 - Bericht und Vorstandswahlen




Der Vorstand des VfL Lahnstein 1970 e.V.von 28.04.2006 bis 29.02.2007.
v.l.n.r. vorne: Pia Breisig, Walter Scheer und Gisela Scheer.
Dahinter: Heiko Schilling, Nils Lubitz, Birgit Kadenbach, Harald Gerstenberg, Helga Christ und Heike Hebgen.



Auf der Jahrshauptversammlung des VfL Lahnstein, konnte der Vorsitzende Harald Gerstenberg den anwesenden
Mitgliedern eine positive Bilanz der letzten zwei Jahren vortragen. Insbesondere verwies er auf
die sportlichen Erfolge der Wettkampfabteilungen. Die Judokas erkämpften 2004 einen Rheinland-Pfalz Meistertitel und die
Rhönradturnerinnen stellen in diesem Jahr zum ersten Mal eine Rheinland-Pfalz Meisterin.

Herr Gerstenberg erinnerte an das erfolgreiche Mitgestalten des VfL Lahnstein bei der Einweihung des Rhein Lahn Stadions
im April 2004, insbesondere an die eindrucksvollen Vorführungen der Judokas, der Hip Hop Tanzgruppe, der Bodygymnastikgruppe
und die Rhönradshow. Er freute sich besonders über neue lizenzierte Übungsleiter bei den Judokas und in der Rhönradabteilung.
Er dankte den Vorstandsmitgliedern und den zahlreichen Helfern aus den Abteilungen für deren
persönliches Engagement. Der künftig nicht mehr als Jugendwartin zur Verfügung stehenden Michele Bellingrath dankte Herr Gerstenberg
für ihre im Vorstand geleistete Arbeit und freute sich darüber, dass sie als Übungsleiterin für das Mädchenturnen 6 - 8 Jahre weiterhin zur Verfügung steht.

Die Geschäftsführerin Pia Breisig berichtete neben verschiedenen Themen insbesondere über den erfolgreichen
Fortgang der zahlreichen Sportarten in den einzelnen Abteilungen und hob besonders neu angebotene Sportarten, wie Geräteturnenturnen
und besonders für die Frauen Strech&Relax, Wirbelsäulengymnastik und Bodygymnastik hervor.Frau Breisig warb für die Förderung
des eigenen Nachwuchses zur Übungsleiterausbildung und erinnerte an die Notwendigkeit von Fachfortbildungslehrgängen.
Heiko Schilling, Stellvertretender Vorsitzender und Abteilungsleiter Judo schilderte ausführlich die erfreuliche Entwicklung
der Judoabteilung. Die Übungsleiterin Helga Christ konnte ebenfalls für die Rhönradabteilung aufsteigende Leistungen darstellen.

Nach den angenehmen Nachrichten und Ausblicken in den verschiedenen Sportarten trug der Kassenwart Walter Scheer den Kassenbericht
mit positiver Bilanz vor. Erfreulicherweise werden trotz gestiegener Kosten und größeren Anschaffungen von Sportgeräten die Mitgliedsbeiträge
nicht angehoben. Die Kassenprüfer Tobias Wagner und Nils Lubitz beantragten danach die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erteilt wurde.

Die Neuwahl des Vorstandes führte als Wahlleiterin Michele Bellingrath durch.
Der bisherige und neue Vorstand wurde mit einstimmigen Ergebnissen bestätigt:

Vorsitzender Harald Gerstenberg
Stellvertretender Vorsitzender Heiko Schilling
Geschäftsführerin Pia Breisig
Kassenwart Walter Scheer
Sportwartin/Technische Leiterin Heike Hebgen
Frauenwartin Birgit Kadenbach
Jugendwart Nils Lubitz
Beisitzerin Gisela Scheer
neu hinzu gewählt wurden:
Beisitzerin Helga Christ
Pressewart Wolfgang Christ


Nach den eindrucksvollen Wahlergebnissen dankte Harald Gerstenberg der Mitgliederversammlung für das entgegengebrachte Vertrauen
und verlass drei Anträge des Ehrenvorsitzenden Hans Schröder und des Vorstandes selbst.

Engagiert und lebendig, verbindlich und familiär, teils kontrovers aber immer sportlich fair, wurden die einzelnen Themen lange
und ausreichend diskutiert bis die Mitglieder dann doch mit Herz und Verstand zu einstimmigen Ergebnissen fanden.
Zum Ausklang der Jahrshauptversammlung ehrten Pia Breisig, Harald Gerstenberg
und Heiko Schilling anerkennend die anwesenden Vereinsmitglieder:

Gertrud Struth für 25 Jahre Mitgliedschaft
Gisela Scheer für 15 Jahre Mitgliedschaft.
Tobias Wagner für 15 Jahre Mitgliedschaft
Nils Lubitz für 15 Jahre Mitgliedschaft


Die Jahreshauptversammlung wurde beendet in der Zuversicht, dass die Sportfamilie
VfL Lahnstein 1970 e.V. für das Kommende gut gerüstet ist zumal auch die
Mitgliederzahl weiter steigend ist.



Unser Bild zeigt den Vereinsvorsitzender Harald Gerstenberg (2.v.l.) mit den geehrten
langjährigen Vereinsmitglieder
v.l.n.r.: Frau Gertrud Struth, Gisela Scheer,
Tobias Wagner und Nils Lubitz.

Nach oben

zurück